Georadar Referenzen Leitungssuche

Das Georadar Sachsen ist in der Lage alle Leitungen im Erdreich oder unter Beton oder unter Asphalt zerstörungsfrei in großen Tiefen zu Orten.

 

So wurden von dem Bodenradar Dresden bei den Volkswagenwerken in  Wolfsburg  durch die Auftragserteilung des Management VW Wolfsburg mehrere tiefliegende Leitungen durch das Georadar Sachsen in Wolfsburg geortet, was mit normaler Technik nicht möglich war, das die Leitungen überwiegend aus Kunststoff waren.

Mit dem Bodenradar Sachsen wurde auf dem Gelände links im Bild der Volkswagenwerke Wolfsburg alle verborgenen nicht Metallischen Leitungen vollkommen zerstörungsfrei nach Lage und Tiefe geortet.

Mit dem Georadar Sachsen wurde links im Bild eine Leitung im Längsverlauf der Volkswagenwerke in Wolfsburg in der  gesamten Länge und Tiefenlage  zerstörungsfrei genau geortet.

Mit dem Georadar Sachsen, können gleichzeitig mehrere Leitungen in großer Tiefe zerstörungsfrei genau nach Lage im Erdreich oder Betonboden geortet werden.

Links im Bild wurden gleichzeitig zwei Leitungen mit dem Bodenradar Sachsen beim Gelände der Volkswagenwerke in Wolfsburg geortet. Durch eine Messung mit dem Bodenradar Dresden ist immer gewährleistet, dass alle Leitungen durch die genaue zerstörungsfreie Einmessung schnell und preiswert                                                                                                             geortet werden und dadurch nicht durch andere                                                                                                                   Baumaßnahmen beschädigt werden.